Abfall der menschlichen Gesellschaft

Ich sah die Hunde in ihren Zwingern im Tierheim, Abfall der menschlichen Gesellschaft. Ich sah in ihren Augen Liebe und Hoffnung, Furcht und Verzweiflung, Traurigkeit und Betrug.
Und ich war böse. "Gott", sagte ich "das ist schrecklich! Warum tust Du nicht etwas?" Gott schwieg einen Augenblick und erwiderte dann leise: "Ich habe etwas getan - ich habe Dich geschaffen."

 

 

Möchten Sie uns durch eine Spende unterstützen?

Jede noch so kleine Zuwendung hilft!

Tierhilfe Goch e.V.
Volksbank Rhein-Ruhr e. G.

IBAN DE03 3506 0386 4130 8500 01  

BIC GENODED1VRR 

 

Wir fördern nach unserer Satzung den Tierschutz. Die Einhaltung der satzungsmäßigen Voraussetzungen nach den §§ 51, 59, 60 und 61 AO wurde vom Finanzamt Kleve, StNr. 116/5748/0507 mit Bescheid vom 20.10.2014 nach § 60a AO gesondert festgestellt.


Spenden an unseren Verein können steuerlich geltend gemacht werden.

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Sie können uns auch mit einer Mitgliedschaft in unserem Verein unterstützen.

Beitrittserklärung Tierhilfe Goch e.V.

 

Und wer kein Geld spenden möchte, der kann auch "Naturalien" (z.B. Futter, Leinen, Spielzeug, etc.) spenden.

 

 

  Mitgliederversammlung 

 

 

Am 05.03.2016 fand die jährliche Mitgliederversammlung unseres Vereins statt. Bei den Vorstandswahlen wurden alle vier Vorstandsmitglieder ohne Gegenstimme wiedergewählt.

1. Vorsitzende : Regina Graf

2. Vorsitzende: Helga Scheiberle

Schriftführerin: Sonja Witossek

Kassenwart: Werner Strüver

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Helga Scheiberle 02823-41318