"Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher Menschen."
(Ernst R. Hauschka)

 

Das Leben ist manchmal nicht fair.

Da die Besitzerin sehr schwer erkrankt ist, hat sie ihn schweren Herzens bei uns abgegeben. 

Der kleine  ist fast 12 Jahre alt, mag Katzen, ist fit und einfach nur lieb.

Wer möchte ihm ein neues Körbchen geben?

Er würde kastriert, gechippt und geimpft bei euch einziehen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Helga Scheiberle 02823-41318